Darstellungsprobleme? =>Newsletter online abrufen

Lieber Pferde.BIZ Kunde,

wir möchten Ihnen gerne folgende Neuerscheinung aus dem FNverlag empfehlen:

Doppellonge - Grundtechnik, Einsatzmöglichkeiten, Leistungsverbesserung

Die Arbeit mit der Doppellonge ist eine bewährte Ausbildungsmethode nach dem System der klassischen Ausbildung. Sie ist hervorragend geeignet, sich die Arbeit unter dem Reiter oder im Gespann zu erleichtern und hierdurch zu einem harmonischen Miteinander sowie besseren Leistungen zu gelangen.

Sinn dieses Buches ist es, die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Doppellonge im System der klassischen Ausbildung, der Ausbildungsskala, aufzuzeigen. Dem Praktiker werden wertvolle Tipps, Anregungen und Hilfestellungen für die Ausbildung der Pferde in allen Sparten des Pferdesports gegeben.

Jetzt zum FNverlags-Shop






Herausgeber dieses Newsletter
FNverlag der Deutschen Reiterlichen Vereinigung GmbH
Freiherr-von-Langen-Straße 13
48231 Warendorf
Tel.: (02581) 63 62-115
E-Mail: fnverlag@fn-dokr.de
Internet: www.fnverlag.de

Geschäftsführer:
Siegmund Friedrich, Rainer Reisloh

Handelsregister:
Amtsgericht Münster HRB 8968
Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 811199912

Haftungshinweis:
Die Zusammenstellung von Texten und Abbildungen sowie Material und Downloads in diesem Newsletter wurde mit größter Sorgfalt vorgenommen. Trotzdem können Fehler nicht vollständig ausgeschlossen werden.

Der FNverlag und seine Organe sowie deren Erfüllungsgehilfen haften in Fällen des Vorsatzes, der groben Fahrlässigkeit wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, wegen einer Übernahme eine Garantie für die Beschaffenheit einer Leistung sowie in weiteren Fällen der zwingenden gesetzlichen Haftung nach den gesetzlichen Bestimmungen. Der Schadenersatzanspruch für die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist in allen anderen Fällen auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt, soweit nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegen. Im Falle leichter Fahrlässigkeit ist eine Haftung des FNverlags und/oder ihrer Erfüllungsgehilfen und gesetzlichen Vertreter bei Vermögensschäden hinsichtlich mittelbarer Schäden, insbesondere Mangelfolgeschäden, unvorhersehbarer oder untypischer Schäden sowie entgangenen Gewinns ausgeschlossen. Eine weitergehende Haftung ist ausgeschlossen.

Der FNverlags-Newsletter veröffentlicht neben Texten, die in direktem Zusammenhang mit der FN stehen, auch Beiträge Dritter. Die Redaktion behält sich Kürzungen und Änderungen dieser Fremdbeiträge vor.

Für den Inhalt der Fremdbeiträge und darin verlinkter Seiten sind ausschließlich deren Autoren verantwortlich.

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Der FNverlags-Newsletter ist urheberrechtlich geschützt. Die dadurch begründeten Rechte, insbesondere die der Übersetzung, des Nachdrucks, der Entnahme von Abbildungen, der Wiedergabe auf fotomechanischem oder ähnlichem Wege und der Speicherung in Datenverarbeitungsanlagen bleiben, auch bei nur auszugsweiser Verwertung, vorbehalten.

Online-Umsetzung mit werk Gesellschaft für Neue Medien mbH
Langenstraße 75
D-28195 Bremen
www.ewerk.de

© 2010 FNverlag der Deutschen Reiterlichen Vereinigung GmbH, Warendorf

Versand-Info

Eine Kunden-Empfehlung an die Benutzer der

Agentur@Pferde.BIZ - Tobias Schultz-Friese (Einzelunternehmen)
Höhlenweg 18

32805 Horn-Bad Meinberg

Tel.: 05234-205760
Fax: 05234-205746

Werben im Newsletter

Haben Sie ein interessantes Produkt, das Sie gern über diesen Newsletter vorstellen möchten? Möchten Sie auf einen Pferdemarkt oder eine Pferde-Auktion hinweisen?

Dieser Newsletter wird mit einer Auflage von rund 40.000 E-Mails versendet. Gern beraten wir Sie über Werbemöglichkeiten im Newsletter. Schreiben Sie sich bitte per E-Mail an Marketing@Pferde.BIZ oder kontaktieren Sie uns über obige Telefonnummer.

Die Mediadaten finden Sie direkt online unter http://www.pferdekurier.de/anbieter/mediadaten-pferdekurier.pdf.

Vom Newsletter abmelden?

Sie möchten diesen Newsletter nicht mehr erhalten? Unter http://www.pferde.biz/u_news.html können Sie Ihre E-Mailadresse austragen lassen.

Bitte halten Sie Ihre Pferde.BIZ-Benutzerdaten bereit. Wenn Ihnen diese nicht mehr vorliegen, können Sie sich Ihre Benutzerdaten auf der Seite per E-Mail zusenden lassen.

Alternativ leiten Sie diesen Newsletter einfach mit dem Betreff "Abmelden" an die Adresse newsletter@pferde.biz weiter. Wir erledigen das Abmelden dann für Sie.

Newsletter mehrfach erhalten?

Haben Sie diese News gleich mehrfach erhalten? Dies liegt wahrscheinlich daran, dass Sie mehrfach als Pferde.BIZ-Benutzer eingetragen wurden. Bitte schreiben Sie eine Email an Agentur@Pferde.BIZ, damit wir Ihre Benutzerkonten bereinigen koennen.